Pflanzen

Pflanzen

Neue Gentechnik-Verfahren in der Pfanzenzucht

Die Genom-Editierung hat sich in der Pflanzenbiotechnologie rasch verbreitet und ist bereits bei mehr als 20 Pflanzenarten erprobt worden. Konzerne wie Monsanto und Dupont Pioneer dürften ihre ersten, mit Genom-Editierung hergestellten Pflanzen, in den nächsten fünf Jahre lancieren.

raps 360 0

Gentechnik-Raps

Türöffner für die Gentechnik-Industrie?
Gentechnik-Raps war in der EU bisher nicht zum Anbau zugelassen – v.a. wegen seines hohen Ausbreitungsrisikos. Nun sollen Raps und andere Pflanzenarten, die mit neuen Gentechnik-Verfahren verändert wurden, schon bald ohne Zulassungsprüfung und ohne Kennzeichnung freigesetzt werden…

Mehr >

facebook

twitter

email

zitterpappel 360 0

Gentechnik-Pappel

Mit der Gentechnik in den Wald?
Um Bäume mit veränderten Eigenschaften zu schaffen, arbeiten Gentechniker an Waldbäumen. Werden solche Bäume freigesetzt, können die langfristigen Folgen nicht abgeschätzt werden. Denn Waldbäume stehen mit ihrer Umwelt vielfältig in Beziehung…

Mehr >

facebook

twitter

email

apfel 360

Gentechnik-Apfel

Aussen hui, innen pfui...
Gentechnik-Äpfel, deren Schnittflächen nicht braun werden, entsprechen laut Gentechnik-Industrie den „Bedürfnissen der Konsumentinnen und Konsumenten“. Diese können nun geschnittenes und abgepacktes Obst kaufen, welches frisch wirkt, auch wenn es alt ist...

Mehr >

facebook

twitter

email